Firma Wilhelm Maier

0 91 03 / 82 31 0 91 03 / 82 31


Firma Wilhelm Maier: Ihre Holzhandlung in Cadolzburg

Baumpflege und Baumfällungen

Fa. Maier, Cadolzburg bietet ganzjährig kleine Baumfällungen an
Unser speziell geschulter Mitarbeiter fällt mit modernster Technik Bäume

Beurteilung & Planung der Baumfällarbeiten

Bevor ein Baum gefällt bzw. abgetragen werden kann, gibt es im Vorfeld verschiedene Kriterien zu beachten. Dazu zählt selbstverständlich eine fachgerechte Baumansprache. Bei dieser werden unterschiedliche Faktoren des Baums geprüft und festgehalten.

  • Um welche Baumart handelt es sich?
  • Steht der Baum gerade oder hängt er zur Seite?
  • Ist die Kronenhauptlast gleichmäßig verteilt?
  • Wohin soll oder muss der Baum fallen bzw gelegt werden?
  • Gibt es Anzeichen auf Krankheitsbefall (Stammfäule) oder Schädlingsbefall (Borkenkäfer)?
  • Gibt es außergewöhnliche Einflüsse, die eine Baumfällung erschweren (Windverhältnisse, Witterung, örtliche Gegebenheiten)?
  • Gibt es Gefahren in unmittelbarer Nähe für Mensch, Tier, Straßenverkehr, Stromleitungen oder Gebäude?
  • Welche Technik und Arbeitskräfte sind notwendig für eine Fällung oder Abtragung?

Natürlich übernehmen wir auch die Komplette Entsorgung des Baumschnitts oder lassen ihnen das Astwerk auch gerne zur freien Verfügung z.B. zum Beet abdecken.

So schön ein alter Baumbestand im Garten auch ist - ärgerlich wird es, wenn ein Baum eine Höhe erreicht, mit der er Ihr Zimmer derart beschattet, dass Sie dort tagsüber Licht anmachen müssen. Wenn der Baum ohnehin eher im Weg steht, wollen Sie sich vielleicht nicht auf simples Beschneiden beschränken, sondern diesen Baum einfach komplett fällen. In dem Fall müssen Sie erst erkunden, ob ein Baum gefällt werden darf, und dann müssten Sie noch den Zeitraum beachten, in dem die Die beste Zeit für Baumfällarbeiten

Da in Deutschland klare Vorschriften für alle Vorgänge und Arbeiten existieren, ist es nur logisch, dass auch das Fällen vom Bäumen nach genauen Vorschriften stattzufinden hat. So dürfen Baumfällarbeiten nicht im Zeitraum vom 1. März bis zum 31. September durchgeführt werden. Während dieser Zeit dienen die Bäume als Nist- und Brutplätze für Vögel und dürfen nicht gefällt werden. Wer einen Baum fällen möchte, sollte dies also vom 1. Oktober an bis spätestens 28. Februar erledigt haben.

Die Kosten für Baumfällungen richten sich immer nach Aufwand

Wir die Firma Maier erstellt Ihnen gerne ein Angebot.


Baumpflege und Baumfällungen
Baumpflege und Baumfällungen
Baumpflege und Baumfällungen
Baumpflege und Baumfällungen
Baumpflege und Baumfällungen